Reinheit (= Clarity)

Der Wert eines Diamanten wird außerdem vom Reinheitsgehalt (Clarity) bestimmt. Je weniger Einschlüsse ein Diamant aufweist, desto faszinierender kann sich das Licht in ihm brechen. Verunreinigungen und Brüche im Mineral selbst bedeuten immer eine Qualitätsminderung. Einschlüsse sind bei der Entstehung eines Diamanten nie zur Gänze vermeidbar. Dennoch gibt es sie, die lupenreinen Diamanten. Bei diesen "iF-Diamanten" lassen sich selbst bei zehnfacher Vergrößerung keine Einschlüsse feststellen.